Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Die Bob Dylan Story“

November 2 | 20:30 - 22:30

15,00€

02Nov 

Dylan lässt sich nicht übersetzen – aber nachdichten. Erstmals im deutschsprachigen Raum werden die Songs und Texte von Bob Dylan in einem Theaterstück vollständig auf Deutsch gesungen. Nah am Original, aber ohne zu kopieren!

In der Musik-Theater-Doku „Die Bob Dylan Story“ von und mit Rudi Rhode wird Dylans spannendes Leben und Musikschaffen vor dem jeweiligen zeitgeschichtlichen Hintergrund chronologisch und dokumentarisch dargestellt. Theaterszenen wechseln ab mit live dargebotenen Songs, die extra für diese Produktion akribisch und aufwendig ins Deutsche übersetzt wurden. Und so wird auch einem breiten Publikum verständlich, warum Bob Dylan vor zwei Jahren den Nobelpreis für Literatur verliehen bekommen hat: Bob Dylan ist weltweit der einflussreichste Songwriter der letzten Jahrzehnte. In Begleitung von Michael Gustorff. Michael Gustorff machte sich in Europa einen Namen als einer der virtuosesten Jazz-Geiger des zeitgenössischen Jazz. Vor einigen Jahren wechselte er von der Violine an die Bass-Gitarre.

Einlass 19.30 Uhr.

Details

Datum:
November 2
Zeit:
20:30 - 22:30
Eintritt:
15,00€

Veranstalter

hautnah – Verein zur Förderung von Kleinkunst und Medien im Siebengebirge
KG “Löstige Geselle 1946 e.V.” Bad Honnef

Veranstaltungsort

Zeughaus
Bergstraße 21
Bad Honnef, 53604 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+492224779937