Zeughaus-Kleinkunst

Es geht auch im 2. Halbjahr 2022 weiter…

02.09.2022 im Zeughaus starten wir mit “OBiZ”.

16.09.2022 im Zeughaus “Johna”. JOHNA beherrscht es, das einfühlsame Spiel mit den Emotionen. Ihre Songs lassen ihre musikalischen Einflüsse wie Sarah McLachlan, Heather Nova oder Jewel erkennen, ohne zu kopieren. Sanfte Töne verbinden sich mit starken Botschaften, Lieder, die zum Nachdenken einladen oder einfach Spaß machen und die Gefühle tanzen lassen.

07.10.2022 im Zeughaus wieder “OBiZ” Abend.

22.10.2022 tritt das Duo Meoneo aus Bonn im Zeughaus auf. meoneo voice & guitar – im Duo präsentieren die musikalischen Weltenbummler Claudia Huismann (Gesang) und Werner Krotz-Vogel (Gitarre) Werke aus eigener Feder und groovigen Jazz- und Popklänge.

04.11.2022 im Zeughaus tritt PARSLEY Americana – Acoustic Pop auf. Parsley ist eine brandneue Acoustic-Pop-Formation, die sich der Americana-Musik widmet. Ihre Musik erzählt von der Sehnsucht nach endloser Weite und der Verlassenheit im schummerigen Licht einer Country and Western Bar. Eine Band, die in ihren Texten glaubhaft den ewigen Traum von Ungebundenheit und Individualität erzählt. Ihr Markenzeichen ist der perfekte durchgehend mehrstimmige Gesang.

09.12.2022 ist im Zeughaus eine lange Weihnachtsnacht mit Jazz, Swing, Tango in Kooperation mit Stegreif & Ohrenschmaus geplant.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*