Die Karnevalsgesellschaft „Löstige Geselle 1946 e.V.“ Bad Honnef trauert…

In stiller Trauer nehmen wir Abschiedvon Franz Limbach, geb. am 09.05.1927, welcher am 12.09.2019 verstorben ist. Mit ihm verlieren wir das letzte Gründungsmitglied unserer Gesellschaft.

Er hat mit einigen Alt-Kolpingsbrüdern im alten Kolpinghaus zu Bad Honnef, Bergstraße, im Jahre 1946 den Grundstein für die heutige Karnevalsgesellschaft gelegt.

Nun ist er im Alter von 92 Jahren von uns gegangen. Er war 72 Jahre im Verein und 57 Jahre im Senat, diese Daten sind beispiellos.

Franz Limbach war ein Urgestein des Vereins, auf ihn war immer Verlass. Seine Wortbeiträge trafen stets den Kern der Sache. Sein Rat war gern gehört und oft gefragt. Seine positive Lebenseinstellung hat uns beeindruckt und sein Humor uns in vielen schönen Stunden begleitet.

Unter Würdigung all seiner Verdienste hat ihm die KG „Löstige Geselle in 2014 die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Franz Limbach hinterlässt eine große Lücke im Verein, die so nicht mehr zu schließen ist. Insbesondere wir vom Senat werden Franz Limbach als Senatsmitglied in unseren Reihen sehr vermissen. Unser besonderes Mitgefühl gilt der ganzen Familie Limbach und insbesondere seiner lieben Frau Wilma.

Wir werden ihm ein würdiges Andenken bewahren.

Die Aussegnungsfeier findet am 24.09.2019, 10.00 Uhr, im Bestattungshauses Müller, Inh. Reinhard Müller, Kucksteinstraße 46, 53604 Bad Honnef, statt.

Marion Kock 1. Vorsitzende

Heinz-Willi Veken Senatspräsident

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*